Gießen von Plasterzeugnissen

Eine von der Haupttätigkeiten der Fa. Stigma ist ein Gießen von Plasterzeugnissen durch das Einspritzen. Für die Fertigung eines unterschiedlichen Bauteiles (abhängig von der Größe und Kompliziertheit eines Bauteiles) werden die Gießmaschinen der verschiedenen Leistungsfähigkeit benutzt (siehe unten).

Gießen von Plasterzeugnissen mittels des Stickstoffgases

2004 wurde bei der Fa. Stigma UAB das Gießsystem von Bauteilen und –elementen mittels des Stickstoffgases eingeführt, das die Unternehmensproduktion auf die neue Qualitäts- und Wirksamkeitsebene überführte.

Diese Technologie hatte der Fa. Stigma UAB die neuen Möglichkeiten geboten:

  • die Qualität der Erzeugnisse zu verbessern: dank dieser Technologie lässt die Maschine keine Spuren der Massenverschmelzung und Zusammenschrumpfung, weil es möglich ist, eine kleinere Schließkraft zu benutzen, und dadurch wird die Benutzung der Gießmaschinen von einer niedrigeren Leistungsfähigkeit effektiver. Außerdem werden die Bauteile ohne Einziehungen und Einsenkungen hergestellt.
  • den Erzeugnispreis herabzusetzen: es wird die Dauer des Gusszyklusses verkürzt sowie werden die ermäßigten Mengen von Rohstoffen verwendet, weil es nicht mehr notwendig wird, die einzelnen Komponenten für die Gewinnung eines massiven Bauteiles zu verbinden, es entsteht somit die Möglichkeit, auf einmal die massiven Bauteile zu produzieren, solche wie Griffe u.ä. Das vorstehende Verfahren erlaubt auch, den Zyklus der Bauteilherstellung zu verkürzen. Im übrigen wird durch die Verwendung einer kleineren Schließkraft die Benutzung der Gießmaschinen mit einer niedrigeren Leistungsfähigkeit noch effektiver.
  • Entwickeln: dank dieser Technologie ist es möglich, die Festigkeit des Erzeugnisses zu verbessern, die gewünschte Menge von Kanten, Angüssen und anderen Besonderheiten durch die Vermeidung von Oberflächenbeschädigungen, Einsenkungen der Bauteile beim Gießen der Bauteile mit den Kanten der verschiedenen Stärke vorzunehmen. Diese Technologie erlaubt auch, die Bauteile mit den Höhlen durch die Verwendung von mechanischen Zeichen abzugießen.

Beim Unternehmen wird die Stickstoffausrüstung DDIK 100-2,2 / 330 bar benutzt.

Rohstoffe:

Auf dem Gießbereich von Plasterzeugnissen werden viele diverse Plastrohstoffe verwendet und die Fa.  Stigma UAB beschäftigt sich mit mehreren von denen:

Massenbedarfspolymere:  (HDPE, LDPE, PP, PS)

Technische Polymere: (ABS, ABS+PC, POM, PC, PA, PA + GF)

Bemerkung: hier werden die Bezeichnungen der Rohstoffe laut den Gruppen aufgeschrieben; jede Gruppe wird von vielen diversen Marken der Rohstoffe mit unterschiedlichen Parametern zusammengebildet.

Der größte Teil der beim Unternehmen zu verwendenden Gießformen ist das Eigentum der Auftraggeber. Fa. Stigma UAB haftet für deren geeigneten Betrieb, Pflege, sie kann deren Kleinreparaturen ausführen, weil bei der Ausrüstung- und Anlagenreparaturwerkstatt der Gesellschaft die zuständigen Bearbeiter tätig sind.

Wenn der Auftraggeber über die Gießform des Erzeugnisses nicht verfügt, vermitteln wir auch bei der Bestellung zu deren Herstellung.

Ausrüstung:

Bezeichnun

Abstand zwischen den Säulen/ Ständern(mm)

Formaufschlussbahn(max. mm)

Formfestigungshöhe (min. mm)

Schließkraft (kN)

Kapazität des Zylinders (Hubraum) (gr.)

1. Italtech MSK1600wp10800

1800x1400

1600

400

16320

10800

2. GEK-1350

1300x1280 1300 500 13500 6697

3. Rovetta

1080×1080

1100

450

12500

6420

4. MIR 1050

1050×1050

1100

350

10500

6200

5. GEK/S 850B

1000×980

1200

350

8500

3937

6. Battenfeld 650

930×930

1000

450

6500

4500

7. GEK/S 450B   765x745

750 

250 4500 1783 
8. Krauss Mafei KM 420-3000B

740x670

1000

400

4200

1388

9. FSC AE400 

710x710

800 

200 

4000

937 

10. GEK/S 250

570x570

560 

200 

2500 573

11. FCS HT250

555x555 550 160 2500 429
12. FCS HT150

460x460

550

130

1500

250

13. FCS HT150

460x460

550

130

1500

250

14. GEK-150

460x460 400 150 1500 240

15. Engel ES600

420×420

840

150

1250

251/71/71

16. Engel ES600

420×420

840

150

1250

251/71/71

17. Demag 100 

400x400

500

250

1000

157

18. GEK/S 80

420x420

320

110

800

118

19. GEK-80

350x325

320

110

800

103

20. DEMAG D-60

320×320

630

200

600

74

21. GEK-60

300×300 290 110 600 73

22. Netstal

 

 

 

600

60

23. Nitrogen equipment      DDIK 100  - 2,2/330  bar.